Datensicherung | Backup und Recovery

Ein Backup bezeichnet üblicherweise „eine Kopie von Daten, die im Falle eines Verlusts der ursprünglichen Daten die Wiederherstellung ermöglicht“. Ein umfassendes Sicherheitskonzept, ganz gleich ob es die IT im Büro eines Freiberuflers oder das Netzwerk einer großen Firma betrifft, muss ein durchdachtes und funktionierendes Backup- & Recovery-Konzept beinhalten.

Entsprechend Ihren Anforderungen, klären wir mit Ihnen folgende Fragen:

  • Welches Datensicherungsmedium (Magnetband, Plattenspeicher, virtueller Speicher) soll verwendet werden?
  • Ist ein Strategie-Mix (z. B. ein „Backup to Disk“ mit einem „Backup to Tape“) sinnvoll?
  • Gibt es eine zentrale Abteilung, die das Backup administriert, oder mehrere?

Ein gutes Backup erkennt man an:

  • Sicherung und Wiederherstellung sind Teile desselben Prozesses
  • Die Sicherung ist für sämtliche in Frage kommenden Vorfälle geeignet
  • Die Sicherung wird protokolliert und etwaige Probleme angemessen mitgeteilt
  • Die Wiederherstellung wurde erfolgreich getestet
  • Eine Wiederherstellung der Daten ist innerhalb des nötigen Zeitfensters möglich

Wir erarbeiten gemeinsam für Ihr Unternehmen optimale Datensicherungsstrategien und stehen Ihnen mit unserer Erfahrung zur Seite. Als Rechenzentrumsbetreiber hat das Thema Datensicherung eine sehr hohe Bedeutung. Den Kunden unserer Cloud Services gewährleisten wir maximale Datenverfügbarkeit.