Was zeichnet die IBH-Rechenzentren aus?

Die IBH IT-Service GmbH betreibt seit 1996 Rechenzentren und gehört zu den Pionieren der Branche. Sämtliche  Rechenzentren sind in Dresden angesiedelt und erfüllen die Standards nach der DIN EN50600. Wir erfüllen damit höchste Ansprüche an Elektroversorgung, Klimatisierung, Datenverkabelung, Sicherheitssysteme und dem Infrastrukturbetrieb.

Alle unsere Anlagen verfügen über zwei redundante Anlagen für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung. Der Datenaustausch erfolgt über redundante Glasfasernetze mit getrennten Einspeisungen und auch die Klimaversorgung ist redundant und nach dem Warm-Kalt-Prinzip organisiert.

Die Sicherheitsstandards unserer IBH-Rechenzentren sind hoch: Rauchgasfrüherkennung und Brandmeldeanlagen mit Aufschaltung zur Feuerwehr sorgen für bestmöglichen Schutz gegen Brandschäden. Um den Zugriff durch unbefugte Dritte zu verhindern erfolgen zum Beispiel ein 24/7-Monitoring, Videoüberwachung und mehrstufige Zutrittskontrollen. Außerdem setzen wir für die Betreuung unserer Rechenzentren ausschließlich firmeneigene Mitarbeiter ein.

In unseren Rechenzentren bieten wir das gesamte Spektrum an RZ-Dienstleistungen an: Housing, Server Hosting mit unserer Hardware sowie Cloud Dienste und Managed-Services.

Sie haben Fragen?

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen oder beraten Sie individuell in einem Termin.

Füllen Sie hierfür das Formular aus.

Einwilligungserklärung Datenschutz

Mit Setzen des Häkchens im unten stehenden Kontrollkasten erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.