Housing / Rackspace

IBH hat als Internet Service Provider und Systemintegrator langjährige Erfahrungen in der fachgerechten Ausstattung und dem serviceorientierten Betrieb von Rechenzentren. Als Dresdner Unternehmen legen wir besonders viel Wert darauf, dass wir unsere Rechenzentren ausschließlich vor Ort in Dresden betreiben und nur durch eigene Mitarbeiter betreuen. Die redundanten Kommunikationsverbindungen zwischen den Rechenzentrumsstandorten basieren auf einem ausgedehnten Glasfasernetz im Stadtgebiet von Dresden, über das IBH ein breitbandiges Netzwerk mit Geschwindigkeiten von 10Gbit/s betreibt.

Technik im zertifizierten Rechenzentrum

Sie suchen einen Backup-Standort für Ihre Infrastruktur oder wollen Ihre gesamte IT in einer hochverfügbaren und sicheren Umgebung betreiben? In den Rechenzentren von IBH steht Ihnen entsprechend Ihren Bedürfnissen Rack Space zur Verfügung. Bei Anmietung eines kompletten Schrankes erhalten Sie eigenständigen Zutritt rund um die Uhr. Bei geringerem Bedarf können Sie auch einzelne Höheneinheiten anmieten. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, gern können wir Ihnen auch eine georedundante Lösung anbieten.

Rack Space (Racks)

IBH bietet Housing in einem abgeschirmten Rechenzentrum mit einem kontrollierten separaten 24/7-Zugang an.

Ausstattungsmerkmale:

  • Komplette Rack Schränke mit 42 HE
  • Redundante Internetanbindung und Bereitstellung der erforderlichen IP-Netze (/29 und größer) oder kundeneigenes IP-Netz
  • redundante Präzisionsklimatechnik ohne Befeuchtung sorgt für optimale Betriebstemperaturen und günstige Betriebskosten
  • 24/7-Support
  • Stromabrechnung nach Verbrauch pro Schrank oder Höheneinheit
  • A/B-Versorgung - Extrem hohe Versorgungssicherheit durch die Stromeinspeisung aus zwei verschiedenen Mittelspannungsnetzen und die Absicherung durch eine Kombination von USV-Systemen und Netzersatzanlagen für einen vollständig unterbrechungsfreien Rechenzentrumsbetrieb
  • Stahlbetonkern
  • Brandfrüherkennung mit Aufschaltung auf die Feuerwehr
  • Sicherheitskonzept gemäß DIN EN 50600 mit Aufschaltung auf einen Sicherheitsdienst
  • Protokollierung der Zugriffe (Öffnen der Türen und Dauer der Öffnung)

Keine Investitionskosten bei Anmietung

Durch eine Anmietung von Racks oder einzelnen Höheneinheiten können Sie Ihre IT in einer hochverfügbaren Rechenzentrumsumgebung installieren und haben keine Investitionskosten in Ihre baulichen Gegebenheiten. Sie sind flexibel, nutzen die baulichen Vorteile und behalten trotzdem die volle Kontrolle über Ihre IT-Infrastruktur. Die Wartungskosten für die Netzersatzanlage, USV, Trafos, Klimatechnik und Gebäude werden anteilig über monatliche Mietkosten verrechnet.

Ihre Vorteile im IBH-Rechenzentrum:

  • Hohe bauliche, technische und organisatorische Sicherheit
  • Exzellente Versorgungssicherheit durch mehrere Mittelspannungsnetze, Netzersatzanlagen und USV auf Basis einer A/B-Versorgung gemäß DIN EN 50600 und TIA-942
  • Mehrstufige Zutrittskontrolle
  • Betrieb der Rechenzentren in Dresden und Betreuung durch Mitarbeiter der IBH
  • 24/7-Betreuung Ihrer kompletten IT-Infrastruktur bei Bedarf möglich

Sie haben Fragen?

Gern senden wir Ihnen weitere Informationen oder beraten Sie individuell in einem Termin.

Füllen Sie hierfür das Formular aus.

Einwilligungserklärung Datenschutz

Mit Setzen des Häkchens im unten stehenden Kontrollkasten erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.